IHRE VORTEILE   |   WHITEPAPER   |   GLOSSAR    |   FAQ   |   SERIOSITÄT ANKÄUFER   |   DER TEST   |   100 ANKÄUFER   |   TERMIN BUCHEN


Damit können Sie beim Altgold-verkauf rechnen

Resultate guter Beratung

Der Vergleich der Ankäufer

Mehrere Emojis. Das Erste lacht fröhlich, das Zweite ist neutral und das Dritte schaut bedröppelt.
Vergleichen beim Goldankauf macht Sinn!

Hier geht es um die Gegenüberstellung verschieden gut zahlender Ankäufer. Typischerweise vergüten diejenigen, die zusätzlich im Internet tätig sind, mehr als solche, die ausschließlich vor Ort tätig sind. Daher werden diese beiden Varianten separat betrachtet.

 

Die Übersicht zeigt, wie groß die Unterschiede sein können, wenn man die besten Ankäufer auswählt. Und nicht den Vorschlägen vieler Vergleichsportale beziehungsweise Tests folgen oder schlecht zahlende, tricksende Unternehmen auswählen würde. Die Herausforderung: Diese guten Ankäufer muss man selbst erst einmal entdecken! 

 

Sie werden erkennen: Wenn wir durch Beratung einen sehr guten Ankäufer im Internet finden, der zum Beispiel 1.000 Euro für Ihre Objekte zahlt, so haben Sie trotz Beratungskosten immer noch einen Vorteil von 170 Euro - im Vergleich zu einem normalen Ankäufer im Internet, den Sie ohne Beratung selbst ausgewählt hätten und der nur 800 Euro zahlen würde. Das sind immerhin rund 22 % Mehrerlös. Und dies ist nur der Vorteil beim Vergleich mit einem noch recht gut zahlenden Ankäufer im Internet. Bei manchen Ankäufern vor Ort bekommen Sie nicht einmal die Hälfte des erzielbaren Betrages.

 

Als Ausgangswert (Referenz) dient also dieser sehr gute Ankäufer. Diesen bekommen Sie im Rahmen einer Beratung (Beratungsart A - Verkauf durch Sie) von mir empfohlen. Die Provision ist mit 2,5 % angesetzt (Beratung via Telefon/Mail/Video = circa 30 Euro). Zu berücksichtigen ist noch, dass im Falle des Verschickens zum Ankäufer Kosten entstehen. Diese sind pauschal mit 30 Euro berechnet. Das macht Sinn, da bei dieser Summe ein Werttransport zu empfehlen ist. Die Gebühr begleichen Sie direkt mit dem Werttransportunternehmen.


beispiel sehr guter ankäufer durch Beratung (werte in Euro)

Bruttoerlös 1.000,00
./. Kosten Beratung       30,00
./. Kosten Verschicken       30,00
Nettoerlös    940,00

Vergleich mit verschieden gut zahlenden ankäufern (Beispiel/Werte in Euro)

Info: Es folgt eine breite Tabelle. Bei manchen Smartphones nicht sofort zu erkennen. Daher dort in die Breite „wischen“.

 

Ankäufer Internet (abzüglich Versand) Bruttoerlös Nettoerlös +€** +%**
Sehr guter Ankäufer (als Referenzwert) 1.000,00 940,00    
Guter Ankäufer 900,00 870,00* 70,00   8,05
Normaler Ankäufer 800,00 770,00* 170,00 22,08
Schlechter Ankäufer 700,00 670,00* 270,00 40,30
         
Ankäufer vor Ort (kein Versand) Bruttoerlös Nettoerlös +€** +%** 
Sehr guter Ankäufer 800,00 800,00 140,00 17,50
Guter Ankäufer 700,00 700,00 240,00 34,29
Normaler Ankäufer 600,00 600,00 340,00 56,67
Schlechter Ankäufer 500,00 500,00 440,00 88,00

* Brutto ./. Versandkosten (30,00 €)

** Zuwachs durch Beratung (940,00 €)

       

Sie spüren - es lohnt sich. Erwartbar sind in vielen Fällen zwischen 20-60 % Mehrertrag im Vergleich zu einem Verkauf bei einem Ankäufer vor Ort. In Einzelfällen auch mehr. Und zwischen 10-30 % in Relation zu vielen Internetankäufern. Der Gegenwert in Höhe von 1.000 Euro ist übrigens schnell erreicht. Da liegt auch ungefähr der Durchschnitt eines typischen Altgoldverkaufs. 

 

Die Konditionen (Preise jeweils + Mehrwertsteuer)

  • Beratung per Telefon/Mail/Video: 2,5 % vom Verkaufserlös;
  • Beratung vor Ort: Je nach Beratungsart 2,5 bis 5 %.

Die Einschätzung

Hell leuchtende Glühbirne auf einer Computer-Tastatur.
Echte Chancen beim Goldankauf!

Die Erlöszahlen klingen erst einmal ziemlich hoch. Ich will auch nicht zu viel versprechen oder falsche Erwartungen wecken. Aber die Ergebnisse sind in sehr vielen Fällen realistisch. Meine eigenen Erfahrungen zeigen, was da möglich ist. Selbst wenn ich da zwei wirklich schlecht zahlende Ankäufer vor Ort aufsuchte. Auch die Erfahrungen meiner Kunden sowie die Ergebnisse der Testungen einiger Ankäufer in ihrem jeweiligen regionalen Markt bestätigen dies. 

 

Natürlich - wenn Sie selbst einen Ankäufer finden, der zu den besten am Markt gehört, dann sind die Unterschiede nicht so groß. Diesen Ankäufer zu selektieren ist jedoch eine Herausforderung angesichts der vielen Unwägbarkeiten am Markt. 

 

Ich habe Ihnen alle 100 Ankäufer zusammengestellt, die ich einer Begutachtung unterzogen habe. Wenn Sie dort ein wenig stöbern ahnen Sie, dass es dort sehr viel zu beachten gilt, um die Spreu vom Weizen zu trennen. Und bereits bei einer Differenz ab 3-6 % zum Bestpreis (je nach Beratungsart) erzielen Sie netto mit Beratung mehr, als ohne.  

 

Die Beratung bringt Ihnen also (vermutlich) deutlich mehr, als sie kostet. Wie bei einem guten Steuerberater.

Abbildungsnachweis: Oben: © Can Stock Photo / everythingpossible - Unten: Bild von athree23 auf Pixabay